Bahnhofstraße 8, 25421 Pinneberg
04101 24917
info@gshpi.de

Fahrradtafel

About us

Die Fahrradtafel ist ein ehrenamtliches Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenforum Pinneberg stattfindet.

Wichtige Hinweise
Für Bewohner der Stadt Pinneberg

Wir reparieren Fahrräder für nachweislich bedürftige Personen/Familien (Hartz IV, Grundsicherung, Wohngeld oder Sozialpass).
Für Bewohner der Gemeinden Pinneberg, Appen, Prisdorf, Kummerfeld, Borstel-Hohenraden, Rellingen, Halstenbek und Schenefeld
Nachweislich Bedürftige können bei uns gebrauchte, von uns wieder hergestellte und fahrbereite Räder gegen eine Spende erwerben.
Auf ebay-Kleinanzeigen haben wir eine kleine Auswahl an fahrbereiten Rädern.

zu unseren ebay Kleinanzeigen

Wir über uns
Wir sind eine ehrenamtliche Gruppe von Monteuren, die es sich aus sozialen und umweltpolitischen Motiven heraus zur Aufgabe gemacht hat, Fahrradreparaturen für nachweislich bedürftige Personen/Familien (Empfänger von Hartz IV, Grundsicherung, Wohngeld oder Besitzer eines Sozialpasses) durchzuführen.
Uns ist dafür freundlicherweise eine kleine Werkstatt im Geschwister-Scholl-Haus in der Pinneberger Bahnhofstraße 8 zur Verfügung gestellt worden.
Auch wenn wir ehrenamtlich arbeiten, benötigen wir für jeden Reparaturfall eine dem Aufwand entsprechende kleine Kostenbeteiligung. Hiervon kaufen wir neue Einzelteile, die wir dann einsetzen, wenn unser Vorrat an funktionsfähigen Gebrauchtteilen nicht ausreichend vorhanden ist. Die gebrauchten Teile stammen aus von uns ausgeschlachteten Alträdern, bei denen sich eine vollständige Instandsetzung nicht lohnt.
Gebrauchte Zubehörteile, die Sie zusätzlich haben möchten (Fahrradkorb, etc.) können Sie gegen eine kleine Spende bekommen.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können!

Öffnungszeiten

Außerhalb der Ferien
jeden Montag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Adresse

Bahnhofstraße 8, Pinneberg, Geschwister-Scholl-Haus, Kellergeschoss

Unsere e-Mail-Adresse

fahrradtafel-pinneberg@web.de

Unsere eigene Website

unsere eigene Website